wandertouren-onine-suchen-finden-header

6 erprobte Tipps, wie Du online schöne Wanderungen findest

Ich weiß, Du willst raus und eine atemberaubende Wanderung machen. Aber wie findest Du am schnellsten eine spannende Tour in Deiner gewünschten Region? Ich werde öfter nach Tourideen gefragt, daher ist es vielleicht eine gute Unterstützung, wenn ich aufliste, wie ich bei meiner Suche immer wieder vorgehe, step by step – 6 Herangehensweisen an eine individuelle Tourenplanung.

1. Schau auf Deinen Lieblingsblogs in Deiner Umgebung nach: Ich hab mich auf meinen Lieblingsblogs umgeschaut und einfach durch deren Touren geklickt, vielleicht versteckt sich ja ‚ungelabelt‘ die eine oder andere kühle Tour dort. Das Vorgehen ist natürlich nicht sehr zielgerichtet, aber bei den Blogs weiß ich, dass die Wanderungen wirklich schön sind.

2. Klick Dich durch verschiedene Regionen in Deinen Touren-Apps: Gerne gehe ich auch so vor, dass ich über Outdooractive, Endomondo oder Komoot mir die Karte meiner Umgebung anschaue und dann reinzoome, wo es schön Grün aussieht. Dort fange ich dann an mich durch die Touren zu klicken und schränke sie durch entsprechende Filter (Länge, Rundweg) ein. Setz aber nicht zu viele Filter, sonst wird Deine Auswahl zu klein. Du wirst nicht immer die perfekte Tour finden, aber bestimmt eine, die Du noch nicht kennst und nah dran ist an ‚perfekt‘. 

Wandertouren-online-suchen-finden-outdoormaedchen (4)

3. Schau auf den Seiten der Tourismusverbände vorbei: Wenn ich in anderen Bundesländern auf Tourensuche gehe, schau ich mir die Tourismusseiten des Landes an, um einen Einstieg in die Auswahl der Wanderwege zu finden. 

4. Verschaff Dir einen Überblick mit Hashtags: Oft lande ich dann auch bei Instagram und suche mit dem offiziellen Hashtag des Landes dann nach Inspirationen. Darüber kann ich dann wieder über die Touren-Apps die Wanderrouten herausfinden. 

Die von den deutschen Bundesländern genutzten Hashtags sind meines Wissens nach die folgenden:

NRW: #deinnrw 
Rheinland-Pfalz: #RLPerleben
Saarland: #visitsaarland 
Niedersachsen: #meinniedersachsen 
Hamburg: (nicht offiziell) #hamburg #hamburg_de 
Bremen: #bremenerleben #visitbremen
Schleswig-Holstein: #meinSH
Mecklenburg-Vorpommern: #aufnachmv #mecklenburgvorpommern 
Sachsen-Anhalt: #reiselandsachsenanhalt
Brandenburg: #visitbrandenburg
Berlin: #visit_berlin #naturespots_berlin
Sachsen: #visitsaxony
Thüringen: #deinthüringen #visitthuringia
Hessen: #hessenistschön 
Baden-Württemberg: #visitbawu
Bayern: #deinbayern #rausnachbayern #bavaria

5. Geocaching und Wandern haben ja immer wieder Schnittmengen: Ich schaue auch gern nach imposanten Earthcaches, um so die ein oder andere Wanderung zu finden. Manchmal entdeckt man dabei echte Juwelen vor der Haustür, wie mein Bachbett-Ballett etwa.

6. Nutze das Schwarmwissen: In den meisten Facebook-Gruppen ist die Community sehr aktiv und hilfsbereit, wenn man nett fragt. Gibt es für Deine Region eine eigene? Schau doch mal nach und lass Dich inspirieren. Sei aber auch fair und hilf anderen, wenn sie dort auf Routensuche sind. Ich nutze zB ‚Raus in den Westen – Ausflugtipps in NRW‘. 

Ein Gedanke zu “6 erprobte Tipps, wie Du online schöne Wanderungen findest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.