wanderungen-sommer-header

22 besondere Wanderungen für heiße Tage in Deutschland

Wie es aussieht, wird auch dieser Sommer wieder lang und wirklich zu warm. Bei über 20 Grad zu wandern, grenzt bei mir schon an Körperverletzung. Ich komm da nicht drauf klar. Aber deswegen will ich nicht aufs Wandern verzichten. Daher habe ich eine kleine, feine Übersicht an Touren in Deutschland von anderen Bloggerinnen und Bloggern zusammengestellt, die euch inspirieren können.

Meine 22 liebsten & kühlendsten Blogbeiträge zu Wanderungen an heißen Tagen

Ich stelle euch meine liebsten Blogbeiträge in der Kategorie „Alta, ist mir warm, ich will aber trotzdem raus“ vor, die sich über ganz Deutschland verteilen und von so unterschiedlicher Couleur sind, dass hoffentlich für jeden was dabei ist.

Unterteilt sind die Touren in die 4 Himmelsrichtungen zur groben Orientierung, genauer könnt ihr schauen, wo sich die Wanderung befindet, indem ihr die PLZ samt Ort ergoogelt oder im besten Fall schon kennt. Die meisten Beiträge sind im Süden zu finden, denn wo die Berge höher werden, sind auch die Schluchten tiefer und kühler. Nichtsdestotrotz gibt es natürlich in ganz Deutschland herrliche Routen für heiße Sommer-Tage.
Ihr könnt auch gern noch weitere Touren in den Kommentaren hinterlassen. Hauptsache, sie bieten Schatten, Wasser oder beides.

Norden 🧭

24259 Westensee – Die Gipfelbesteigung des Tütebergs ist in Schleswig-Holstein natürlich kein Vergleich mit dem Everest, aber durch viel Wald beim Aufstieg lässt sich die kleine Tour auch sehr gut an heißen Tagen bewältigen. Jana nimmt uns mit auf diese kleine Wanderung: https://nordicmoments.de/wandern-in-schleswig-holstein-tueteberg/

06502 Thale – Bei Jana geht es tief hinab in den ‚Grand Canyon Deutschlands‘ und der findet sich im Harz. Ganz tief unten fließt die Bode, die immer eine kühle Brise bereitshält: https://sonne-wolken.de/bodetal-wandern-harz/

26603 Aurich – Das Kreuzbachtal lädt einfach dazu ein, immer wieder die Füße ins kühle Nass zu stecken. Jan nimmt uns mit auf diese gemütliche Runde: https://deutschlandjaeger.de/wandern-im-kreuzbachtal-aurich/ 

25488 Holm – Einmal entspanntes Abkühlen, während in Hamburg selbst die Hitze brennt? Das geht in den Holmer Sandbergen richtig gut, wie uns Stefanie zeigt: https://www.indernaehebleiben.de/holmer-sandberge/ 

Süden 🧭

Eine ganze Liste an Klammwanderungen (in Bayern und Tirol) gibt es bei Uli: https://www.auf-den-berg.de/klammwanderungen/

83700 Rottach-Egern – Als Ute die Tour gelaufen ist, hat es geschüttet wie aus Eimern. Aber stellen wir uns den Bericht mal an heißen Sommertagen vor – ein erfrischendes Paradies: https://www.zwerg-am-berg.de/siebenhuetten-wandern-mit-kindern/

91207 Lauf an der Pegnitz – Eine charmante kleine Schlucht ist die Bitterbachschlucht, Namensgeber waren einst Biber. Ralf nimmt uns mit auf den Naturlehrpfad:
https://www.via-ferrata.de/wanderung-durch-die-bitterbachschlucht-bei-lauf-an-der-pegnitz/

82467 Garmisch-Partenkirchen – Die Partnachklamm ist ein bekannter Klassiker und darf daher nicht fehlen. Allerdings muss man Eintritt zahlen, bei Ralf gibt’s ein paar Eindrücke: https://www.via-ferrata.de/durch-die-wildromantische-partnachklamm-wandern/

90592 Schwarzenbruck – Felsüberhänge, Brücken und Höhlen. Was will man mehr? Jens nimmt uns mit in die Schwarzachklamm: https://www.hiking-blog.de/touren/wildromantische-wandertour-durch-die-schwarzachklamm/

83486 Ramsau bei Berchtesgaden – riesige Findlinge, eine Landschaft geprägt durch einen Bergsturz von vor etwa 4000 Jahren und mittendrin der Wanderer Gregor. Er nimmt uns mit seinen schönen Fotos digital mit in den Zauberwald: https://www.jaeger-der-berge.de/durch-den-zauberwald-zum-hintersee/

94227 Lindberg – Über Stock und Stein geht es mit Simone durch das Höllbachspreng bis hoch zum Großen Falkenstein: https://outzeit-blog.de/2020/04/18/hoellbachgspreng-falkenstein/

91174 Spalt – Thomas nimmt uns mit ins Fränkische Seenland, genauer in die Massendorfer Schlucht und ins Schnittlinger Loch, anschließender Badestopp im Brombachsee ist sehr zu empfehlen: https://mehr-berge.de/familienwanderungen-im-fraenkischen-seeland-von-spalt-in-die-massendorfer-schlucht-und-ins-schnittlinger-loch/

Osten 🧭

01829 Stadt Wehlen – Durch kühle Täler nimmt uns Sven mit auf seine Wanderung. Von der international bekannten Bastei in der Sächsischen Schweiz bis hinunter zum mystisch kühlen Amselgrund – mit Bademöglichkeit in der Elbe: https://www.thebackpacker.de/durch-kuehle-taeler/ 

 15526 Bad Saarow – Wer hat 2 Tage Zeit und Lust, 5 Badeseen zu umrunden mit Ideen für schöne Einkehren? Der sollte dringend einmal bei Theresa und Sina vorbeischauen: https://milchundmoos.de/wanderungen-2017/juli-marienhoehe/

99817 Eisenach – Jessi nimmt uns auf einer kleinen, zauberhaften Runde mit um die Wartburg. Zwischen Bäumen und Höhlen gibt es herrliche Aussichten und sogar zwei Waldschaukeln: https://goldrauschen-blog.de/wanderung-um-die-wartburg/ 

99817 Eisenach – Ab in die Drachenschlucht und wieder hoch hinauf zur Elfengrotte. An der engsten Stelle ist die Schlucht nur 68cm breit. Danke, Elke, dass Du uns diese Tour zeigst: https://fotografischereisenundwanderungen.com/die-drachenschlucht-bei-eisenach-ein-besonderer-wanderweg/

Westen 🧭

45721 Haltern am See – Auf ungewöhnliche Pfade nimmt uns Jens mit, denn in der Westruper Heide bekommt man Wald und Sand zugleich: https://www.hiking-blog.de/touren/auf-sandigen-pfaden-durch-westruper-heide-und-haard/

54306 Kordel – Moosbewachsene Wälder, dazu unzählige kleine Wasserfälle und knorrige Brücken, das ist der Wanderweg im Butzerbachtal, auf den Simone uns mitnimmt: https://outzeit-blog.de/2019/10/15/butzerbachtal-roemerpfad/

45549 Sprockhövel – In meinem Geocaching-Bachbett-Ballett gibt‘s ein nasses Adventure: https://www.outdoormaedchen.de/2020/05/bachbett-ballett.html

54531 Manderscheid – Eifel-Wildnis für Genusswanderer gibt es im Beitrag von Jana, die uns den VulkaMaar-Pfad zeigt. Klar, geht auch an einem Tag, aber ist dann doch viel und an heißen Tagen doch nicht nötig: https://sonne-wolken.de/vulkamaar-pfad-vulkaneifel/

56154 Boppard – Wenn man wie Raphael und Judith eine Wanderung in die Ehrbachklamm erst um 19 Uhr startet, geht das quasi an jedem Tag, oder? https://mupinet.de/die-ehrbachklamm-bei-boppard/ 

41849 Wassenberg – Hitze und ein bisschen Sumpf gefällig? Dann begleitet doch Dennis in den Birgeler Urwald. Seine Fotos sind aus dem Winter, aber im Sommer muss es himmlisch sein: https://www.outdoor-blog.com/birgeler-urwald-urwaldsteig/

Fehlt euch eine bestimmte Tour? Dann her mit den Links in den Kommentaren!

2 Kommentare zu “22 besondere Wanderungen für heiße Tage in Deutschland

  1. Dankeschön, liebe Corinna für diese erfrischende Auflistung! Und Freude pur, dass es mein feuchtes Siebenhütten-Vergnügen auch hineingeschafft hat. Liebste Grüße aus dem Süden und auf bald! Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.