Zuverlässig in der Handhabung und stylisch im Design: Outdoor-Flaschen von klean kanteen

Sollen Eure Getränke warm oder kalt bleiben und dazu noch echt sicher und tropfdicht untergebracht werden?

Dann sind die geschmacksneutralen klean kanteen bestimmt was für euch. Zwei Buddels, zwei verschiedene Einsatzbereiche für draußen und eine Meinung dazu – super!

 Ist es nicht nur eine weitere Flasche, mit der man draußen herumstreunen kann? Warum sollte mich gerade diese Marke jetzt anmachen?

Perfekt für kühles Mousse auf Tour
Klean Kanteen arbeitet mit einfachen Materialien und einer Challenge: 18/8 Lebensmittel-Edelstahl, die Gummiverschlüsse sind frei von BPA oder sonstigen Stoffen und jede Flasche hat eine lebenslange Garantie. Und die Herausforderung? 30 Tage dank der kanteen keinen Flaschenmüll produzieren. Schafft ihr das?
Alle Flaschen sind mit runden Kanten designt, damit sich keine Keime in Ritzen und Ecken absetzen können. Sehr mundgerecht finde ich auch, dass das Gewinde bei vielen Flaschen innen liegt, so sabbert man nicht an den Rillen vorbei und es sammeln sich keine Tropfen, die dann Tasche oder Rucksack versauen könnten. Danke an dieser Stelle an klean kanteen fürs Testen dürfen der Reflect und der Vacuum Insulated und auch ein dickes Merci ans Outdoor Blogger Network für die Vermittlung!

Die Klean Kanteen Vacuum Insulated (16oz) – fühlt sich immer isoliert und steht drauf

Mit nur knapp 500ml ist diese Buddel super geeignet für eine kleinere Menge Flüssigkeit. Sie dient mir jetzt im Sommer auf Tour wunderbar als Aufbewahrung für den extra kalten Schluck Eistee. Dank der großen Öffnung kann man auch nach Belieben Eiswürfel hineingeben. Bis zu 24 Stunden hält die Kleine laut Hersteller meine Getränke kalt – getestet habe ich sie bereits auf 9 Stunden, und alles war angenehm kühl (warm halten soll sie bis zu 6 Std).
Auch ist die Reinigung der Flasche durch den großen Flaschenhals ist sehr einfach und fix gemacht. Nur sollte das lackierte Modell besser nicht in die Spülmaschine gegeben werden – ich möchte ja noch lang was von meiner lilanen Flaschenfarbe haben. Ebenso sollte ich sie, wenn möglich, nicht zu oft runterwerfen. Der Isolierfähigkeit tut ein Sturz keinen Abbruch, aber ich nehme an, dass die Farbe dann abplatzen und sich diese Macke nach und nach ausbreiten wird.
Ihre Erfinder haben weiterhin gut mitgedacht, da der Deckel einen Bügel hat, durch den man Karabiner, Seile oder Finger stecken kann. Dadurch lässt sie sich im Nullkommanix überall befestigen und dank der Hebelwirkung mit dem Finger leicht auf- und zuschrauben (oder als Löffelablage benutzen).
Wenn man die Kleine also gut pflegt, hält sie alles kalt oder warm – denn was ist besser auf Tour als ein kühles Mousse au chocolat aus der Flasche?
klean kanteen isolierte Flasche für Outdoor
Klean Kanteen Vacuum Insulated

Die Klean Kanteen Reflect (27oz) – klassisch mit Holzkopf und absolut robust

Für diejenigen, die keinen ‚Schnickschnack‘ wie Isolierung brauchen, dürfte die Reflect  interessant sein. Auch diese besteht aus 18/8 Lebensmittel – Edelstahl, ist aber einwandig und eignet sich mit ihren 800 ml daher hervorragend für den puristischen Getränketräger auf Tour. Für mich ein absolutes Highlight ist der Deckel mit nachhaltig gewirtschaftetem Bambus – der sieht einfach so super urig und trotzdem edel aus. Das Holz ist unbehandelt und so treten nach einiger Zeit auch ein paar Benutzungsspuren auf, vornehmlich wird das Holz an den häufig berührten Stellen etwas stumpfer – used optic, die jede Flasche einzigartig macht. Auch dieses Modell hat am Deckel einen praktischen Bügel, um die Flasche überall befestigen zu können. Sogar noch schlanker als bei der Vacuum Insulated, sodass einem noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen.
Meine Reflect wurde auch dem Härtetest eines Sturzes aus ca. 1m Höhe unterzogen – hier wird ja für einen guten Bericht fast alles gemacht…
Und natürlich hält die Buddel das aus und natürlich tut das ihrer Schönheit keinen Abbruch, denn der gebürstete Edelstahl kann so eine Delle gut vertragen. Außerdem ist das Material sehr pflegeleicht – Fingerabdrücke sieht man nie, egal wie lange die Flasche in Gebrauch ist. Zwischendurch spülen schadet aber trotzdem sicher nicht.  Wer also eher grobmotorisch unterwegs ist, dürfte sich mit der classic schnell anfreunden.
klean kanteen edelstahl test
Klean Kanteen Reflect

Pure and simple – bewährte Strategie

Nach einigen Touren und täglicher Nutzung im Büro mit der einen oder anderen Flasche kann ich nun sagen, dass es im Grunde keine ‚Herausforderung’ ist, 30 Tage keinen Flaschenmüll zu produzieren – aber es schadet ja nie, sich hin und wieder bewusst zu machen, was wichtig ist. In der Vacuum Insulated transportiere ich auf Tour vornehmlich Mousse oder andere Leckereien, wohingegen die Reflect als tägliche Begleiterin unterwegs ist. Es sind bisher in beiden Flaschen keine geschmacklichen Ablagerungen aufgetaucht, nur wenn Wasser zu lang in der Flasche bleibt, bemerkt man einen leicht metallischen Geschmack. Aber dann heißt es einfach, Wasser wechseln und weiter trinken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.