2-tage-huettentour-zillertal-Header

2 Tage Hüttentour in den Tuxer Alpen – Bergliebe für ein Wochenende

Erschöpft, aber glücklich stand ich neben dem Gipfelkreuz des Rastkogels in den Tuxer Alpen. Lang würden wir hier nicht verweilen, ein paar sanfte Regentropfen machten, dass wir flugs unseren Proviant futterten, ein paar Fotos von dieser grandiosen Aussicht schossen und dann bald wieder abstiegen. Ach ja, den Geocache haben wir en passant natürlich noch mitgenommen. […]

Ellmauer-Tor-Wanderung-Header-outdoormaedchen

Hohe Wände, hoher Puls – hinauf zum Ellmauer Tor (Wilder Kaiser)

Der Schotter unter meinen Bergstiefeln wird immer unangenehmer, immer grieseliger und rutschiger. Neben mir formen die Felsen hohe Wände, ein El Dorado für Kletterer, Genickstarre und offene Münder für uns Wanderer. Das Ellmauer Tor im Wilden Kaiser ist ein wahnsinnig beeindruckender Durchgang zwischen Nord und Süd dieses Gebirges direkt hinter der deutschen Grenze in Österreich. […]

Jubilaeums-Klettersteig-Lehner-Wasserfall-Header

Bergfrühling auf dem Klettersteig Lehner Wasserfall

Bei Sonne und angenehmen 18 Grad kommt mir die Gischt des nahen Wasserfalls sehr gelegen, der Fels ist warm und es riecht nach warmen Almenwiesen voller Blumen. An keinem anderen Ort will ich in dem Moment sein, gesichert laufe ich über die schräge Platte, unter meinen Füßen eine Menge Luft, vor mir in seiner ungebändigten […]

4-Tage-Huettentour-Verwall-Gebirge-Alpen

Wilder Schnee und sanfter Nebel: 4 Tage Hüttentour im Verwall-Gebirge

Da sucht man extra eine Hüttentour mit wunderschönem Panorama heraus und dann das, Wintereinbruch mitten im August. Zusammen mit Franka wanderte ich vier Tage über die einsamen Gipfel im Verwallgebirge. Begleitet wurden wir von waberndem Nebel, leisen Schneeflocken und grandiosem Lachmuskelkater. Das Video gibt’s weiter unten. Die Idee: Eine Panorama-Rundtour durch die wilden Gipfel des […]

passauer-huette-header

Hochzint und Passauer Hütte – Wanderung auf die Steinberge

Das Gute an dieser Wanderung ist, dass man einfach laufen kann, die Steigung ändert sich nicht. Und es macht es viel leichter, wenn die bessere Hälfte hinter einem ausrechnet, dass man dann stetig eine 25%ige Steigung läuft. Absolut leichter. Aber hey, genau deswegen machen wir es doch, oder? Dieses ‚Wandern‘. Noch mehr Stories Bergfrühling auf […]