Wanderung-Hoernergruppe-Riedbergerg-Horn-outdoormaedchen-header

Überschreitung der Hörnergruppe im Allgäu – Adrenalin zwischen Winter & Frühling

Das war definitiv außerhalb meiner Komfortzone: 9.30 Stunden, 19km und 1100 Hm, das kommt dabei herum, wenn man sich ganz oldschool auf einer Karte anschaut, wo man herlaufen könnte. Im Grunde kein Problem – wenn ich nicht gefangen gewesen wäre zwischen den beiden Jahreszeiten, die die Tour echt schwer gemacht haben und mein Adrenalin zwischendurch […]

Kahler-Asten-Rundtour-Header

Schneegestöber auf dem Kahlen Asten – Rundtour bis auf 842m

Es war der erste Schnee im November am Kahlen Asten. „Ist das echt schon Schnee?“, Tine und ich waren uns nicht ganz sicher, auf meiner Jacke schmolz irgendwas oder zerfloss es nur? Aber wir zogen trotzdem los und wurden bei unserer Tour durchs Sauerland nicht enttäuscht. Der Kahle Asten, zweithöchster Berg NRWs, zeigte sich bald […]

ruhrtalradweg-wdr-outdoormaedchen-header

Ruhrtalradweg von Herdecke bis Witten mit dem WDR

„Fahrrad fahren auf dem Ruhrtalradweg, ist das für Dich überhaupt eine Herausforderung?“, fragte mich Moderatorin Susanna von der Aktuellen Stunde beim WDR. Etwas verschmitzt schaue ich mein eingesautes Mountainbike an – ich hätte es vor dem Dreh, meinem ersten Fernsehdreh, wenigstens putzen können. „Was heißt Herausforderung, ich mag es auch sehr gern, einfach zu radeln, […]

mtb-schnuppertour-elfringhauser-schweiz-header

MTB-Schnuppertour durch die Elfringhauser Schweiz, inkl. 3x fast langlegen

Gute Quote, oder? 2x fast bei einem Singletrail langgelegt (was ist das auch immer so steil?), 1x hat’s mich fast langgehauen,weil mich eine Fliege gekitzelt hat (jaja, Lenkrad-Boppel-Bums) und eine Wanderin war total erstaunt, dass ich oldschool, ohne E-Bike, unterwegs bin. Hat mächtig viel Spaß gemacht! Noch mehr Stories Ruhrtalradweg von Herdecke bis Witten mit […]

eifel-steilkuesten-weg-header

Abenteuer-Einlage auf dem Eifeler Steilküstenweg am Rursee

Unwegsam, aussichtsreich und einige Höhenmeter – ich habe auf dem Eifeler Steilküstenweg das gefunden, was für mich eine wundervolle Wanderung ausmacht und konnte so zusammen mit einer Freundin am Rosenmontag dem jeckischen Treiben entfliehen. Über die Schieferplatten im Rursee zu kraxeln hat enorm viel Spaß gemacht und ein Norwegen- oder Island-Feeling mit sich gebracht. Noch […]