Abenteuer an den Füßen – die Panama 03 Stiefel von Panama Jack


Über Stock und Stein. Durch Pfützen und Schnee. Weiter und immer weiter. Ich glaube, wir werden sehr gute Freunde. Die Panama Stiefel 03 und ich.
Ich kenne die Marke Panama Jack noch nicht lange, bin aber seit dem ersten Moment an ein großer Fan und möchte Euch zeigen, warum.

 

Panama 03 – das neue Must-Have für die kalte Jahreszeit

Zum herbstlichen Wetter draußen passt dieses Modell ganz ausgezeichnet. Mit dem ersten frischen Wind kamen nämlich auch die kühleren Temperaturen und meine Füße verfielen wieder in ihre alljährliche Frost-Schockstarre. Typisch Mädchen, so ein Mist.

Da kamen mir ein paar festere Schuhe gerade recht. Normalerweise trage ich zu dieser Jahreszeit meine Salomon XT Wings 2 GTX w. Aber manchmal sind sie mir dann doch optisch etwas zu ‚sporty’. Ein bisschen gemütlicher darf es auch mal sein. Einfach nur aus gutem Leder. Und da habe ich mich in die Panama 03 glatt verliebt.

Warum ein Spanier?

Panama Jack ist eine spanische Firma und produziert dort bis heute die Schuhe in Handarbeit. Das hat natürlich seinen Preis (mein Modell kostet 169€), aber man merkt dem Schuh jeden Cent richtig an. Ich trage die Stiefel mittlerweile täglich und finde keine Stelle, die zwickt oder sonst irgendwie unangenehm ist.
Sie reichen bis über den Knöchel, sodass sie dort noch polstern und fiesen Wind abhalten. Die Löcher für die Schnürsenkel sind metallverstärkt, sodass auch gerne mal robust an den Senkeln gezogen werden darf. Am Schaft haben die Stiefel eine schön anschmiegsame Verstärkung. Dadurch scheuert der Schuh an dieser Stelle nicht, was ich von anderen Stiefeln hingegen kenne. Man sollte nur auf jeden Fall hohe Socken in den Panama 03 tragen, weil die Verstärkung auf Dauer etwas schwitzig auf der Haut wird.
Die Schuhe sind außen aus gefettetem Nappaleder und innen aus Naturleder, wodurch man ein sehr angenehmes Fußklima hat und bis etwa 7 Grad auch mit normalen Socken wohlige Füße hat. Wenn es kälter wird, ziehe ich einfach dickere Socken an. Die robuste und rutschfeste Sohle ist aus Naturkautschuk, sodass man in diesen Stiefeln wirklich jedes Terrain mitnehmen kann. (Geocaching olé!)
Im Lieferumfang ist noch Wachs zum Einfetten dabei, damit sie bei allen Wetterlagen die Füße weiterhin zuverlässig schützen. Dazu noch ein Schwämmchen, Ersatzschnürsenkel und zwei Schuhbeutel. So viel Zubehör habe ich noch bei keinem Schuh dazu bekommen.

 

Fazit? Daumen hoch

Sie haben ein wirklich angenehmes Tragegefühl und eine schön feste Sohle, die jedes Matschwetter mitmacht. Meine normale Schuhgröße ist 38 und in der Größe passen mir die Stiefel optimal, auch mit dicken Socken. Es gibt die unterschiedlichsten Arten, sie zu tragen. Je nach Laune ändere ich meinen Stil, das macht sie vielfältig. Außerdem gibt es den Stiefel Panama 03 in ganz vielen bunten Farben!
Am liebsten würde ich gleich jetzt wieder die Stiefel schnüren und draußen Abenteuer erleben. Die Panama 03 sind einfach so was von bequem, warm und modisch. Meine Füße geben die nicht mehr her.

Noch mehr Stories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.