Meine Lieblinge von der OutDoor 2013


Klar bin ich zur Messe gefahren, um die Neuheiten für die kommende Saison und das kommende Jahr zu sehen, aber ich bin eher in Mädchen-Manier über die Messe geschlendert und habe Euch nun nicht das Allerneuste, aber dafür das Allerschönste mitgebracht, was die OutDoor mir dieses Jahr gezeigt hat.

Bei OutdoorResearch habe ich mich in den Whirlwind verliebt. Ein leichter Hoody zum Klettern. Steht man unten am Fels, wärmt er (auch mit sehr praktischen Handwärmern) und klettert man, schränkt er einen nicht ein. Dazu hat er eine schöne Reißverschlussführung.

Keen bringt im nächsten Jahr weitere Modelle mit Meshgewebe auf den Markt. Deren Messestand bestand laut eigenen Angaben aus 100% recyceltem Material. Super Idee!
Bei Opinel habe ich das Outdoor No8 entdeckt, das der Tradition treu bleibt, aber speziell für den Einsatz im und am Wasser kreiert wurde – inklusive lauter Pfeife im Messer!
Und bei Opinel kommen im nächsten Jahr neu designte Kindermesser heraus. Mit Pferdchen für die Jungs und mit Löwen für die Mädchen (finde ich zumindest so herum cooler).

Bei Deproc Active habe ich eine super hübsche Softshell in apfelquietschgrün gesehen und mich direkt in sie verliebt. Sie hat abgesetzte Nähte (noch bunter *g*), viele Taschen und eine abnehmbare Kapuze.

MSR hat mit seinem neuen Hubba Hubba TM (NX)den Outdoor Industry Award 2013 erhalten und das zu Recht. Ich würde mir das Zelt am liebsten direkt auf den Rücken schnallen und loswandern. Verbesserungen zum alten Modell sind die neue Reißverschlussführung (so kann das Außenzelt nunmehr nicht mehr gegen das Innenzelt klatschen und es aus Versehen nass machen), es gibt eine Regenrinne und man kann es echt so verpacken, wie man es gerade braucht. Einzeln, zusammen, gerollt, gestopft.

Und erwähnen möchte ich noch Grüezi Bag. Die stellen total bunte und süße Schlafsäcke und dazu passende Kulturbeutel her. Eine kleine Schweizerfirma, die mit viel Liebe zum Detail eigene Kreationen auf den Markt bringt (bei jedem Kinderschlafsack ist die Gute-Nacht-Geschichte von Puzzelino dabei).

Und von MonkeeClothing wird’s nächstes Jahr einen Bikini geben. Ich hab’s leider verpeilt, ein Foto zu machen, aber ich freu‘ mich jetzt schon auf den nächsten Sommer mit Bikini! Wuaaah, Foto gefunden! Die Bergfreunde haben auf Facebook ein Foto vom Bikini! Danke, Leute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.