Geschenkideen für Outdoormädchen

 

Alsbald steht Weihnachten vor der Tür – auch für Outdoormädchen. Und natürlich wollen wir auch „fachgerecht“ beschenkt werden.

Ein paar Geschenkideen wurden hier zusammengetragen, um vielleicht in wenigen Tagen unter dem einen oder anderen Weihnachtsbaum zu liegen. Auf jeden Fall ist dies eine liebevoll zusammengestellte Sammlung von Nützlichem und Kuriosem – und auf jeden Fall sind alle Dinge outdoormädchentauglich!
Was Flauschiges
An kalten Wintertagen, bei Schnee und Eis, hat man es gern um Kopf und Hals muckelig warm. Dafür hat Buff in diesem Winter ein neues Schaltuch herausgebracht, das beide Funktionen zugleich erfüllt und in einem frohen Farbdesign daherkommt. Das New Hoodie Buff kostet um die 30 Euro.
Immer beliebter werden Nierenwärmer oder Cacheurs, die zugleich warm und schick sind. Es sind nicht mehr die kratzigen Wolldinger von Oma, die man peinlich unter seinem Pulli verstecken muss, sondern schöne, in Handarbeit hergestellte Nierenwärmer und Cacheurs. Es gibt sie ab 10 Euro.
Und wer nur immer zu kalte Ohren hat, dem ist auch schon mit den Ear Bags geholfen – gerne auch mit einem süßen Elch drauf. Die Ohrenwärmer kosten um die 14 Euro.
Für Musikfreunde gibt es diese Flauscher auch noch mit integrierten Kopfhörern – Musikgenuss pur beim Winterspaziergang. Musik um die Ohren gibt es ab 5 Euro, oder in etwas hochwertiger auch für 15 Euro.
Zu Nikolaus gab es schon was!

Was Sportliches

Für ein etwas kostspieligeres Geschenk bietet sich auch der Alurunner in pure pink(oder auch in anderen Farben) für jedes Outdoormädchen an. Ein moderner Schlitten, der bei testberichte.demit einem „sehr gut“ abgeschlossen hat. Diesen Rennrodel gibt es ab 499 Euro.
Etwas langsamer ist man mit Schneeschuhen unterwegs und kann beim Wandern die Natur ganz leise und unberührt erleben. Schneeschuhe für Outdoormädchen gibt es natürlich auch in pink. Für einen guten Schuh, von dem man abhängig ist, sollte man auch ab 150 Euro investieren.
Was Erstaunliches
Wenn es draußen ganz ungemütlich ist, gibt es im Bildband „Die Erde von oben“ eine ganze Menge zu entdecken – ganz ohne rauszugehen. Der Band ist zum 10-jährigen Jubiläum von GEO erschienen und dementsprechend liebevoll sind die Fotos ausgewählt worden. Diese gebundene Ausgabe gibt es für 59 Euro.
Oder für Fernsehfreunde gibt es auch eine Doku-Reihe von GEO auf DVD, die das gleiche Thema behandelt und für 50 Euro zu haben ist.
Wen die Geschichte der Frau interessiert, die offiziell als erste Frau bei einem Marathon mitlief, ist gut mit dem Buch „Marathon Woman“ beraten. Es ist die Autobiographie von Kathrine Switzer und für 23 Euro zu haben.
Was Leckeres
Wer schon die ganze Welt bereist hat und fast jede Ecke kennt, mag vielleicht auch die ein oder andere Ecke der Welt mal anknabbern. Dafür gibt es das „Back Dir deine Welt“ – Ausstecher-Set. Auch gibt es dort den Keksausstecher in Deutschland-Form und für ausgewählte Städte wie Hamburg, Berlin und Köln. Das Welt-Set kostet ab 20 Euro.

Ich hoffe, euch damit einen schönen Ideenfundus bereitet zu haben und wünsche all meinen Leserinnen und Lesern eine besinnliche Weihnachtszeit!

P.S.: Meinen Nikolausstiefel  könnt ihr euch hier ausführlicher anschauen!

Noch mehr Stories

2 Kommentare zu “Geschenkideen für Outdoormädchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.